InfrastrukTUR MIT ROCKWHEEL

DER ALLESKÖNNER

Ob das Ziehen von Abwassergräben, das Abfräsen von Baumstümpfen, oder die Reparatur von Asphaltdecken - die Rockwheel Fräse vereint all diese Anwendungsgebiete in nur einem Anbaugerät.

Besonders im Bau neuer Infrastrukturen gilt es effizient zu arbeiten, um die Kosten planmäßig im Rahmen zu halten. Durch die Schneidtechnik der Rockwheel Fräse wird das Material akkurat abgetragen statt ungenau auszubrechen.

Infrastrukturprojekte erstrecken sich oftmals über lange Distanzen. So ist hier ein hohes Maß an Flexibilität erforderlich, um Effizienz zu steigern und Kosten zu senken. Besonders Transportaufwände treiben Projektkosten in die Höhe. Durch die Rockwheel Fräse können diese umgangen werden. Das geschnittene Material in Kiesgröße kann direkt vor Ort wieder als Unterbau, oder aber auch zum Verfüllen von Gräben genutzt werden. So entfallen hohe Entsorgungs-, Verarbeitungs- und Transportkosten.

Arbeiten um Infrastrukturprojekte herum, wie beispielsweise die Entfernung von Baumstümpfen ist ein Leichtes für die Rockwheel Fräse. Das Holz kann bis zu den Wurzeln hinunter einfach abgefräst werden. Das abgefräste Material kann kostengünstig als Grünabfall entsorgt werden, oder verrottet an Ort und Stelle.

ROCKWHEEL KATEGORISIERT NACH BAGGER-EINSATZGEWICHT

WEITERE ROCKWHEEL NACH BAGGERGRÖSSE

Bagger-Einsatzgewicht < 10 Tonnen
Bagger-Einsatzgewicht 10 - 40 Tonnen
Bagger-Einsatzgewicht 40 - 125 Tonnen

WEITERE ANWENDUNGSGEBIETE - ROCKWHEEL

ANWENDUNGSGEBIETE ROCKWHEEL

WEITERE ANBAUGERÄTE

Rockcrusher
Rockcrusher Titel
ROCKCRUSHER Brecher überzeugen durch maximalen Durchsatz und ermöglichen ein hochwertiges kubisches und konstantes Endkorn.
Rockcrusher
Rockcrusher Titel
ROCKSCREENER Sieblöffel ermöglichen durch wechselbare Siebeinsätze eine genaue Klassifizierung und Trennung des Materials.

Adresse/Kontakt

Rokla GmbH

Hauptstr. 197
74595 Langenburg
Germany

  • +49 (0) 79 05 941 99 0

  • info@rock.zone

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.